tsi-stolt Immobilien  

 

Allgemeine                                                  Geschäftsbedingungen

 

Mit der Entgegennahme des Angebotes erklärt sich der Empfänger mit unseren folgendenGeschäftsbedingungen einverstanden:

 

 

1.   Vermittlung

 

1.1. Unsere Angebote basieren auf mitgeteilten Informationen 

  durch den Verkäufer bzw. Vermieter und sind streng  

  vertraulich. Jede unbefugte Weitergabe an Dritte, auch an

  Vollmacht- oder Auftraggeber des Interessenten, führt in

  voller Höhe zur Provisionspflicht, wenn der Dritte, an den

  die Informationen weitergegeben wurde, den Hauptvertrag 

  abschließt.

1.2. Der Makler kann für beide Vertragsparteien tätig werden.

1.3. Der Zwischenverkauf bzw.–vermietung bleibt dem     

       Eigentümer vorbehalten.

 

2.   Haftung

 

2.1. Die Angebote sind freibleibend, Irrtümer, Auslassungen und

       Zwischenverkauf bleiben vorbehalten.

2.2. Der Makler weist darauf hin, dass die von ihm

       wiedergegebenen Objektinformationen vom    

       Verkäufer, bzw. vom Vermittler stammen und nicht auf

       Richtigkeit überprüft worden sind.   

       Der Makler übernimmt für die Richtigkeit dieser Angaben

       dementsprechend keine Haftung.

2.3. Die Haftung des Maklers wird auf grob fahrlässiges oder

       vorsätzliches Verhalten begrenzt, soweit der Kunde durch

       das Verhalten des Maklers keinen Körperschaden erleidet 

       oder sein Leben verliert.

 

3.   Provision

 

3.1. Die Provision beträgt bei Abschluss von Kaufverträgen:

                                                                              

       über    50.000,00 €     6,0%                                                                                            

       bis       50.000,00 €     7,5 %

  

       des Kaufpreises, zzgl. der gültigen gesetzlichen

       Mehrwertsteuer. Sie ist am Tage des Abschluss des

       Kaufvertrages fällig und vom Erwerber zu zahlen.

       

       Vermietung und Verpachtung:

 

       Gewerblich: 3 Monatsmieten, nettokalt zzgl. MwSt

       Privat:         2,38 Monatsmieten, Nettokaltmiete incl. MwSt

       

 

3.2. Auch bei mündlich (telefonisch) bekannt gegebenen     

       Objekten entsteht ein Maklervertrag mit

       Provisionspflicht des Erwerbers, sofern ein Kaufvertrag

       zustande kommt.

3.3. Ein Provisionsanspruch entsteht auch dann, wenn der

       Vertrag unter Bedingungen abgeschlossen wurde, die vom

       Angebot abweichen, oder ein anderer Vertrag, und/oder

       durch Zuschlag bei der Zwangsversteigerung erreicht wird.

 

4.   Salvatoresche Klausel

 

4.1. Sollte eine der vorstehenden Bestimmungen ungültig sein,

       so soll die Wirksamkeit der übrigenBestimmungen hiervon

       nicht berührt werden. Dies gilt auch, wenn innerhalb einer

       Regelung einTeil unwirksam ist, ein anderer Teil aber

       wirksam.

4.2. Sind Makler und Kunde Vollkaufleute im Sinne des

       Handelsgesetzbuches, so ist als Erfüllungsort

       für alle aus dem Vertragsverhältnis herrührenden

       Verpflichtungen und Ansprüche als Gerichtsstand der

       Firmensitz des Maklers vereinbart.

 

 

Mitglied im





tsi-stolt Immobilien

Prager Str. 6

15566 Schöneiche b.Berlin

Hier finden Sie uns

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 30 643 899 44

+49 0170-5318718

 

E-Mail:tsi-stolt@t-online.de

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Bürozeiten

Montag bis Freitag

von 9.00 Uhr bis 20.00 Uhr

Samstag

von 9.00 Uhr bis 14.30 Uhr

 

 

Abends und an Wochenenden sind wir nach persönlicher Vereinbarung ebenfalls für Sie da.



Unser Team - Mehr als kompetent und engagiert.

Das Team - Lernen Sie uns kennen.